Läuft das MBAM TAP mit der SCCM Technical Preview 1911?

Wir haben getestet, ob unser MBAM Test Automation Package (MBAM TAP) mit der aktuellen SCCM-Vorabversion funktioniert. Das Ergebnis lautet: jein.

MBAM wandert unter anderem ins SCCM

Bei MBAM gibt es in naher Zukunft ein paar Veränderungen: Die Funktionalitäten von MBAM werden sukzessive in die Intune-Suite und in SCCM integriert. MBAM selbst bleibt aber noch über Jahre im Extended Support des Herstellers Microsoft verfügbar.

Im Rahmen unserer “Angeschaut”-Rubrik haben wir kürzlich einen Blick auf die SCCM Technical Preview 1909 und die Technical Preview 1910 geworfen. Selbstverständlich interessiert uns nicht nur, wie es mit Bitlocker und MBAM “on premise” oder “in der Cloud” weitergeht, sondern auch, ob und wie unser frei verfügbares MBAM TAP damit funktioniert.

Das MBAM TAP und die SCCM Technical Preview 1911: Läuft’s?

Das ist das Ergebnis unseres Tests:

    • Das MBAM TAP läuft Client-seitig unter der SCCM Technical Preview 1911 einwandfrei
    • Server-seitig funktioniert das MBAM TAP nicht, da sich das komplette Backend von MBAM zu SCCM verschoben hat

Was bedeutet das?

Mehrere hundert Testfälle können nach wie vor Client-seitig ausgeführt und transparent dokumentiert werden. Damit wird die Release-Qualität deutlich gesteigert.

Für uns bleibt es spannend, was Microsoft in den kommenden Releases von SCCM verändern bzw. anpassen wird. Wir bleiben am Ball und werden unser MBAM TAP zukünftig an die neuen Gegebenheiten anpassen. Wir halten Sie in unserer MBAM-TAP-Rubrik auf dem Laufenden! Beiträge rund um MBAM an sich finden Sie hier.

Weitere Informationen zum MBAM TAP und den Download:

Was können wir für Sie tun?

Benötigen Sie Unterstützung bei der Einrichtung und Administration von MBAM oder Bitlocker-Szenarien “on premise” oder “in der Cloud”? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt aufnehmen

Bild: Pixabay

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.