MBAM: Der Betrieb läuft doch … oder?

Nachdem MBAM in Unternehmen eingerichtet wurde, wird es gerne vernachlässigt. Das sind die typischen Probleme, die später auftreten.

So holt man mehr aus MBAM raus

Was MBAM ist, haben wir hier bereits erklärt. Warum schreiben wir einen Artikel zum Betrieb dieses Produkts? Weil wir konkrete Hilfestellung aus der Praxis geben möchten, wie das Produkt Microsoft Bitlocker Administration and Monitoring nutzbringend eingesetzt werden kann.

Denn die Möglichkeiten von MBAM beschränken sich nicht nur auf die Ausstellung und Überwachung von Recovery-Keys für Datenträger.
MBAM unterstützt, richtig in Prozesse und Tools eingebunden, aktiv die IT-Sicherheit im Unternehmen und hilft, Fehlerquellen frühzeitig zu erkennen. So trägt das Microsoft-Tool aktiv nicht nur zur IT-Security, sondern auch zu den erforderlichen Transparenz- und Nachweispflichten in Unternehmen bei.

“Mit MBAM hatten wir noch nie Probleme!”

Für Kunden betreiben wir mehrere MBAM-Umgebungen. Hierbei begegnen uns bei den Kunden häufig folgende Aussagen:

  • “MBAM läuft doch!”
  • “Wir hatten nie Probleme mit dem System!”
  • „Unser Applikationsverantwortlicher macht das nebenher, keine Probleme!“

Doch der vermeintlich einfache und fehlerfreie Betrieb entpuppt sich oft als Falschannahme. Letzten Endes kommt es irgendwann zu Komplikationen.

Typische Probleme beim MBAM-Betrieb

Im Rahmen von “Feuerwehreinsätzen” führen wir immer wieder die folgenden Aktionen aus:

  • Kurzfristig ablaufende TLS/SSL-Zertifikate erneuern
  • Längst fällige kritische Sicherheits-Updates von Windows installieren
  • Applikationsfehler beheben, die nicht aufgefallen sind
  • Bereinigung an Clients koordinieren und Maßnahmen ergreifen, weil diverse Clients nicht den Verschlüsselungsvorgaben des Unternehmens entsprechen
  • Zugriffs- und Berechtigungsprobleme beheben, sei es auf der Betriebssystem-Ebene oder auf applikativer Ebene. In der Regel sind Administratorrechte an einen weiten Kreis von (internen und externen) Mitarbeitern vergeben

Wie genau können wir helfen?

In einer Serie von Blog-Posts beleuchten wir verschiedene Aspekte von MBAM und dessen täglicher Betrieb. Unser Know-How teilen wir auf diesem Blog und liefern praktische Code-Snippets auf Basis von Powershell.

Folgende Artikel sind in Planung. Sobald sie erstellt sind, werden sie hier verlinkt.

Unterstützung gewünscht?

Steht eine Neu-Installation oder die Analyse Ihrer bestehenden MBAM-Installation an? Sie wollen MBAM in die bestehenden Prozesse einbinden? Möchten Sie den Betrieb Ihrer MBAM-Installation an ein erfahrenes Team auslagern? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter info@fb-pro.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.