Audit TAP: Jetzt in der PSGallery verfügbar

Seit kurzem sind die ersten Module unseres Audit TAP auch in der PSGallery verfügbar. Damit können Sie PowerShell-Module direkt über die Kommandozeile installieren. Sicherheit wird jetzt noch einfacher.

Welche Vorteile bringt das?

Es ist für Sie jetzt viel einfacher, auf die Auditierungsmodule unseres Audit TAP (Audit Test Automation Package) zuzugreifen.

Bislang mussten Sie sich um den Download, mögliche Abhängigkeiten und den Import der Module kümmern. Das alles fällt über die PSGallery weg.

Wie geht das?

Möchten Sie beispielsweise auf einen Windows Server 2016 einen Audit des IIS ausführen, können Sie Install-Module -Name IIS10Audit nutzen, um unser IIS10 Audit-Modul zu installieren. Danach steht Ihnen das PowerShell Commandlet Get-IIS10HtmlReport zur Verfügung, sodass Sie sich mit Get-IIS10HtmlReport -Path 'Report.html' ganz einfach einen Bericht erstellen lassen.

Install-Module -Name IIS10Audit; Get-Module -Name IIS10Audit -ListAvailable; Get-IIS10HtmlReport -Path Report.html
Ein Beispielablauf zur Erstellung eines IIS 10 Audit-Berichts.

Welche Module sind zur Zeit verfügbar?

In der PSGallery finden Sie aktuell folgende Module:

  • IIS10Audit 
  • IIS8Audit

In den kommenden Wochen werden wir unser Audit TAP um weitere Auditierungsmodule erweitern. Diese werden Sie dann auch in der PSGallery finden.

Bilder: FB Pro GmbH

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.